E-Junioren - Jahrgang 2013 / 2014

Trainingszeiten vor den Herbstferien: Montag, 17:00 - 18:30 Uhr & Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr auf dem Sportpatz in Ettlingenweier

Trainer: Marco Mackert, Sophie Bossinger, Oliver Kusche

 


Spieltag - Samstag 11.05.2024 in Ettlingenweier

Am Samstag fand der langersehnte Heimspieltag unserer E-Jugend statt. Da bereits vor dem Spieltag bekannt war, dass die Gastmannschaft aus Busenbach an diesem Spieltag nicht antreten würde, entschied sich unsere Spieler der E-Jugend gleich zwei Mannschaften für den Heimspieltag zu stellen. Nach der Aufteilung in zwei gleichstarke Mannschaften konnte der Spieltag endlich beginnen und unsere Spieler gaben bei den Spielen ihr Bestes. Besonders interessant war für unsere Fans und auch die Trainer das zweite Spiel, als unsere Mannschaften aufeinandertrafen. Das Spiel konnte am Ende die Mannschaft für sich entscheiden, die mehr miteinander spielte und das Glück hatte, dass die andere Mannschaft ihre Abschlüsse nicht immer verwerten konnte.

Am Ende des Spieltags standen folgende Ergebnisse fest:

FV Ettlingenweier - DJK Durlach III 1:3

FV Ettlingenweier II - SV Nordwest Karlsruhe 8:1

FV Ettlingenweier  - FV Ettlingenweier II 3:5

FV Ettlingenweier - SV Nordwest Karlsruhe 3:1

FV Ettlingenweier II - DJK Durlach 5:4

Damit verabschiedet sich die E-Jugend nach einer sehr erfolgreichen Rückrunde in die Sommerpause. Die Mannschaft kann sehr stolz auf ihre gezeigten Leistungen sein und freut sich bereits jetzt schon darauf ihre Leistungen noch bei dem ein oder anderen Sportfest bis zu den Sommerferien unter Beweis stellen zu dürfen.

Für den FVE spielten: Ben L., Ben M., Ben S., Ben V., Benedikt,  Betty, Elias, Hamza, Jacob, Jonas, Moritz, Roland, Simon, Tobias


Spieltag - Samstag 04.05.2024 in Bad Herrenalb

ASC Grünwettersbach III - FV Ettlingenweier 3:10

FV Ettlingenweier - TSV Reichenbach 6:6

SV Bad Herrenalb II - FV Ettlingenweier 5:15

TSV Spessart - FV Ettlingenweier 13:9

FV Ettlingenweier - FV Spfr. Forchheim III 11:4

Am Samstag ging es für unsere E-Jugend zum dritten Mal in dieser Rückrunde nach Bad Herrenalb. Das Wetter zeigte sich an diesem Vormittag von seiner besten Seite und lies nach dem Morgentau keine Wünsche mehr übrig. Das Besondere an diesem Spieltag war die Spielform. So wurde statt dem üblichen 5+1 an diesem Tag in der Spielform 3 gegen 3 gespielt. Insgesamt wurden durch diese Spielform 5 Partien ausgetragen. An diesem Morgen war unser Team von Anfang an hellwach und konzentriert und ließ so ihre (morgendlichen) Anlaufschwierigkeiten der letzten Spieltage hinter sich. Unsere Spieler und unsere Spielerin zeigten eine einheitliche Teamleistung.

Nach einer kurzen Erholungspause bestritt unsere Mannschaft dann zwei weitere Spiele. Leider kam unser Team nach der Pause etwas träge zurück. Dadurch unterlag man im ersten Spiel gegen den TSV Spessart mit 13:9. Der letzte Gegner, auf den das Team an diesem Vormittag traf, hieß dann FV Spfr. Forchheim 3. Bei diesem Spiel war das Team wieder vollkommen wach und anwesend und siegte daher verdient mit 11:4. Insgesamt konnte von außen schön beobachtet werden, wie die einzelnen Spieler zu einem Team zusammengewachsen sind und jeder Spieler integriert wird. Diesbezüglich gab es von den Trainer ein großes Lob und es wird gehofft, dass diese Einheit auch in Zukunft noch mehr zu einem Team zusammenwächst.

Für den FVE spielten: Ben M., Ben S., Ben V., Benedikt, Betty, Elias, Jacob, Jonas, Moritz, Roland


Spieltag - Samstag 27.04.2024 in Bad Herrenalb

SV Bad Herrenalb - FV Ettlingenweier 1:0

SG Stupferich - FV Ettlingenweier 2:3

Zu einer eher ungewöhnlichen Zeit, nämlich zur Mittagszeit, reiste unsere E-Jugend erneut nach Bad Herrenalb. Erneut hatte eine gegnerische Mannschaft bereits vor dem Spieltag abgesagt, sodass man dieses Mal nur den Mannschaften aus Bad Herrenalb und Stupferich gegenüberstand.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber musste sich unsere E-Jugend mit 1:0 geschlagen geben, hätte das Spiel jedoch mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch gewinnen können. So reichte die gezeigte Leistung jedoch nicht aus. Nach einer Ansage durch die Trainer in der Pause stand im zweiten Spiel gegen die SG Stupferich eine wie ausgewechselte Mannschaft auf dem Platz. Es wurde wieder das auf dem Platz gezeigt, was wöchentlich trainiert wird. Es wurde um jeden Ball gekämpft und für den anderen gerannt, Pässe gespielt und der Torabschluss gesucht. Wenige Sekunde vor Schluss gelang dann unserer Mannschaft der Siegtreffer, sodass unsere E-Jugend im zweiten Spiel als Sieger vom Platz gehen konnte.

Für den FVE spielten: Ben L., Ben M., Ben S., Ben V., Roland, Moritz, Benedikt .


Spieltag - Samstag 13.04.2024

SV Bad Herrenalb II - FV Ettlingenweier 2:4

ASC Grünwettersbach III - FV Ettlingenweier 4:8

Samstagvormittag ist Spieltag für unsere E-Jugend und damit ging es an diesem Samstag zum Auswärtsspieltag nach Bad Herrenalb. Da eine Mannschaft bereits vor dem Spieltag abgesagt hatte, hießen die Gegner dieses Mal SV Bad Herrenalb 2 und ASC Grünwettersbach 3. Beide Spiele konnte unsere E-Jugend für sich entscheiden. Vor allem im zweiten Spiel zeigte unsere Mannschaft ein zweikampfstarkes und mit schönen Spielzügen gezeichnetes Spiel. Die gesamte Mannschaft kann sehr stolz auf ihre gezeigte Teamleistung sein, denn der Spieltag ging mit viel Lob von den mitgereisten Fans zu Ende.  

Für den FVE spielten: Ben S., Ben V., Benedikt, Elias, Jacob, Jonas, Mert, Moritz, Roland, Simon, Tobias


Kreisturnier - Samstag 23.03.2024

Torschützen: 6x Roland, 4x Benedikt, 9x Jacob, 2x Ben V., 1x Moritz

FV Ettlingenweier - FC Germania Neureut III 8:0

FV Ettlingenweier - SV Völkersbach 9:0

FV Ettlingenweier - FC Südstern Karlsruhe III 5:1

Am kalten Samstagmorgen ging die Reise der E-Jugend zum FC Germania Neureut. Trotz des kalten Wetters und der frühen Stunde, war unsere Mannschaft von Anfang an wach und mit viel Spielfreude dabei. Unsere Mannschaft zeigte eine sehr gute und geschlossenen Manschaftsleistung und bestritt alle drei Spiele sehr erfolgreich. Im ersten Spiel gegen den FC Germania Neureut ging die Mannschaft sehr schnell durch ein Kopfballtor in Führung und auch danach ließen sich unsere Spieler kaum stoppen, sodass das Endergebnis  8:0 hieß. Als der SV Völkersbach im zweiten Spiel darum bat, einen Spieler für das Spiel gegen unsere Mannschaft fürs Tor ausleihen zu dürfen entschied die Mannschaft sich gemeinsam dafür und zeigte weiterhin - trotz der eigenen Schwächung - eine sehr gute Leistung. Lobenswert ist hier Moritz zu erwähnen, der sich freiwillig in das Tor des Gegners stellte und gegen seine eigene Mannschaft eine gute Leistung auf dieser Position zeigte. 

Das dritte und letzte Spiel gegen FC Südstern Karlsruhe war ein Kampfspiel mit sehr viel Körperkontakt. Zu Beginn schien es, als wäre die Mannschaft in einem Schlaf verfallen, sodass der FVE, als es bereits 2:0 für unsere E-Jugend stand, den Anschlusstreffer hinnehmen musste. Danach kämpfte sich die Mannschaft zurück ins Spiel und gewann auch dieses souverän mit 5:1. 

Für den FVE spielten: Jacob, Elias, Ben M., Ben L., Moritz, Ben V., Benedikt,  Roland


Das DFB-Mobil zu Gast bei der E-Jugend am 09.03.24

Am Samstagmittag war das DFB-Mobil zu Gast in Ettlingenweier, genauer gesagt bei unserer E-Jugend. Das Training stand an diesem Tag unter dem Motto des DFB "Freies Spiel - Freie Entscheidungen". 

Zu Beginn wurden unsere Spieler und unser Spielerin kurz durch die Trainer des DFB begrüßt und auf das Training eingestimmt. Danach ging es direkt in die Aufwärmphase, zunächst ohne, dann jedoch schnell mit Ball. 

Nachdem sich alle Kinder ausreichend aufgewärmt hatten ging es mit unterschiedlichen Übungen wie zum Beispiel eine Konterübung im 2 gegen 1, wechselnder Überzahl und ein Spiel auf vier Minitore  weiter. Zum Schluss stand noch der finale Wettkampf auf dem Programm, bei dem die Kinder versuchen sollten über das erste Minitor den Ball zu lüpfen und im hinteren Minitor zu platzieren.

Vielen Dank an die beiden Trainer des DFB-Mobils für die Durchführung des Trainings.  Unsere Spieler und unsere Spielerin waren voller Begeisterung dabei und die Trainingseinheit war rundum gelungen.


Hallenturnier der E-Jugend beim SSV Ettlingen am 20.01.2024

Am vergangenen Samstag spielte unsere E-Jugend ein sehr erfolgreiches Hallenturnier.  Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung gewann unsere Mannschaft alle vier Spiele zu Null und gewann so ungeschlagen das Hallenturnier. Die Mannschaft kann sehr stolz auf ihre gezeigte Mannschaftsleistung sein. 

FV Ettlingenweier - FC Busenbach 1:0

FV Ettlingenweier - SSV Ettlingen III 3:0

FV Ettlingenweier - SSV Ettlingen II 1:0

FV Ettlingenweier - Sportfreunde Forchheim 1:0

Für den FVE spielten: Ben L., Ben M., Ben S., Benedikt, Elias, Jacob, Mert, Moritz, Roland.

 


F- und E-Jugend-Weihnachtsfeier am 17.12.23

Am vergangenen Sonntag fand die gemeinsame Weihnachtsfeier unserer F- und E-Jugend in unserem Clubhaus statt. 

Neben dem Genuss von leckerer Pizza und Gebäck, vielen Dank hier noch einmal an all die fleißigen Bäcker, wurde u.a. gemeinsam ein Film geschaut und an alle Kinder Geschenke verteilt. Für beide Mannschaft gab es Rucksäcke mit dem Vereinslogo und wir hoffen daher, dass die Rucksäcke rege für die kommenden Trainingseinheiten und Spieltage genutzt werden. Des Weiterhin erhielten die Kinder der F-Jugend einen neuen Trainingsanzug und die Kinder der E-Jugend Kapuzenpullis. Vielen Dank an dieser Stelle an die Sposoren, die diese Geschenke möglich gemacht haben. 

Eine dickes Dankeschön geht auch an die Jugendleitung für die Organisation und die Trainer der F- und E-Jugend für die Durchführung dieses schönen Nachtmittags.