Spielberichte 2023 / 2024

Kreisklasse B3


29. Spieltag - Sonntag, 26.05.24

FV Alem. Bruchhausen II - FV Ettlingenweier III 1:2 (1:1)

Torschützen: JULIAN GAGO, MARC SCHLOTTERER

Was soll man zu diesem Spiel noch sagen… Mit einem dezimierten Kader trat die 3. Mannschaft des FVE zum Derby gegen die Reserve aus Bruchhausen an. Während der FVE3 im gesicherten Mittelfeld der Tabelle stand, ging es für den Nachbarn um alles. Als Tabellenletzter punktgleich mit dem Vorletzten zählte für den FVA jeder Punkt.

Bereits nach 2 Spielminuten musste der FVE verletzungsbedingt wechseln und strapazierte die bereits dünn besetzte Ersatzbank. Der FVA hätte nach der ersten halben Stunde bereits deutlich führen müssen, tat dies aber „nur“ mit 1:0 und scheiterte am eigenen Unvermögen. Kurz vor dem Pausenpfiff zeigte der Schiedsrichter nach Foul am FVE-Spieler folgerichtig auf den Punkt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Julian Gago souverän und warf damit den gesamten Spielverlauf über den Haufen.

Auch nach dem Seitenwechsel hatte das Spielgeschehen wenig mit Fußball zu tun. Es ging nicht viel auf beiden Seiten. Die Kräfte ließen ebenfalls nach, die Krämpfe in den Waden häuften sich und beide Mannschaften sehnten den Schlusspfiff herbei.  Doch kurz vor dem Ende setzte sich Michael Nolde nach langem Ball mit letzter Kraft über die linke Seite durch und legte den Ball quer in den Sechzehner. Dort lauerte Marc Schlotterer und hämmerte mit dem einzig nennenswerten Torschuss des FVE 3 in der 2. Halbzeit den Ball unter die Latte zum Siegtreffer. So muss der FVA2 weiterhin um den Relegationsplatz zittern, den sie heute hätten erreichen können.


27. Spieltag - Mittwoch, 22.05.24

ATSV Mutschelbach III - FV Ettlingenweier III 1:2 (0:2)

Torschützen: JULIAN GAGO, MARCEL EIFERT


28. Spieltag - Samstag, 18.05.24

FV Ettlingenweier III - FV Malsch II 1:7 (1:5)

Torschütze: DANIEL VOGEL


26. Spieltag - Sonntag, 05.05.24

FV Ettlingenweier III - SC Schielberg 2:7 (0:3)

Torschützen: DANIEL TOHN, TOBIAS KRAUT


25. Spieltag - Sonntag, 28.04.24

FC Busenbach II - FV Ettlingenweier III 3:3 (2:1)

Torschütze: 3x DANIEL TOHN

Mit einem stark dezimierten Kader musste die "Geier-Elf" in Busenbach 2 antreten. Von Beginn an war das Ziel klar - das Spiel gut über die Runde zu bringen.

Bereits nach 2 Minuten lief Marc Schlotterer nach einem schönen Pass von Cristian Kastner auf das gegnerische Tor zu. Der Abwehrspieler konnte den Schuss nur noch mit der Hand verhindern, sodass es folgerichtig einen Elfmeter für uns gab, den Daniel Tohn souverän zum 0:1 verwandeln konnte. In der Folge spielte nur Busenbach 2, sodass es in der 30. Minute zum 1:1 kam. Auch bis zur Halbzeit spielte nur Busenbach 2 auf unser Tor und in der 44. Minute erzielte Busenbach 2 das 2:1. Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit konnten wir uns bei unserem Torhüter Oliver Hofheinz bedanken, der durch sensationelle Paraden viele Tore verhindern konnte.

Nach der Halbzeit spielte Busenbach 2 weiter und erhöhte in der 60. Spielminute auf 3:1. Jetzt hieß es für den FVE weiter alles zu geben, um keine Packung zu bekommen. Doch es kam anders. In der 75. Spielminute erzielte Daniel Tohn per sensationellen Freistoß den Anschlusstreffer zum 3:2. In der Folge konnte der FVE immer wieder Nadelstiche setzen und in der 87. Minute erzielte Daniel Tohn seinen Dreierpack zum 3:3 durch einen wunderschönen herausgespielten Spielzug. Danach war auch Busenbach 2 so langsam platt und versuchte nur noch durch hohe Bälle unsere stark formatierte Abwehr zu überwinden. Somit gewinnt der FVE 3 einen Punkt in Busenbach 2 durch eine stark kämpferische und geschlossenene Mannschaftsleistung.


24. Spieltag - Sonntag, 21.04.24

FV Ettlingenweier III - TSV Spessart 0:3 (0:2)


21. Spieltag - Mittwoch, 17.04.24

TSV Auerbach II - FV Ettlingenweier III 4:0 (3:0)


23. Spieltag - Freitag, 07.04.24

SSV Ettlingen II - FV Ettlingenweier III 2:0 (0:0)

Das Highlight dieses Derbys am Freitag Abend war wohl das Wetter. Mit viel Sonne und warmen Temperaturen sahen die Fans des FVE beim Derby unserer 3. Mannschaft gegen die Reserve des SSV Ettlingen ein wenig schmeichelhaftes Fußballspiel. Zu Beginn kam der FVE zwar gut ins Spiel, doch die anfängliche Druckphase ließ schnell nach. Nach einigen zweifelhaften Abseits-Pfiffen des Schiedsrichters (auf beiden Seiten) flachte das Spiel ab. Es lief im Spiel nicht viel zusammen und es häuften sich die Fehlpässe. So ging es torlos in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel – ein klassisches 0:0 – Spiel bis zur 54. Spielminute. Nach einem ebenfalls fragwürdigen Elfmeter-Pfiff verwandelte der SSV Ettlingen II den Strafstoß zur 1:0 Führung. Es blieb dann bis zum Ende kein gutes Fußballspiel und der Gegner konnte kurz vor dem Ende noch auf 2:0 erhöhen.


22. Spieltag - Sonntag, 07.04.24

FV Ettlingenweier III - TSV Palmbach 0:3 (0:0)


20. Spieltag - Sonntag, 24.03.24

FV Ettlingenweier III - TV Mörsch 1:1 (0:1)

Torschütze: TOBIAS OCHS


19. Spieltag - Sonntag, 17.03.24

FV Ettlingenweier III - VfR Ittersbach 2:2 (1:1)

Torschützen: JULIAN GAGO, PATRICK TOHN


18. Spieltag - Sonntag, 10.03.24

SV Bad Herrenalb - FV Ettlingenweier III 5:2 (2:1)

Torschützen: MARC SCHLOTTERER, KARL-RÜDIGER BLONSKI


17. Spieltag - Sonntag, 03.03.24

FV Ettlingenweier III - SG Stupferich II 2:4 (1:2)

Torschützen: AARON HERRMANN, NILS GUNTER


16. Spieltag - Sonntag, 26.11.23

SC Wettersbach II - FV Ettlingenweier III 0:0 (0:0)


15. Spieltag - Sonntag, 19.11.23

Post Südstadt Karlsruhe - FV Ettlingenweier III 1:2 (1:0)

Torschützen: SIMON REVFI, AARON HERRMANN

Den besseren Start in das Spiel erwischte die 3. Mannschaft des FVE beim Auswärtsspiel gegen den PSK. Der FVE machte von Beginn an Druck und kam auch zu Torchance, doch keine davon konnte genutzt werden. In der Folgezeit kämpfte sich dann der PSK immer mehr ins Spiel und in der 38. Spielminute musste der FVE3 dann sogar den Gegentreffer hinnehmen.

Nach dem Seitenwechsel drehte der FVE wieder auf und Simon Revfi konnte nach Vorlage von Daniel Tohn den Ausgleichstreffer erzielen. Danach war es ein offenes Spiel. Beflügelt von seinem ersten Treffer in der Vorwoche, legte Aaron Herrmann in diesem Spiel seinen 2. Saisontreffer nach. Nach einem langen Ball von Michael Nolde, konnte Torsten Becker den Ball auf den über die rechte Seite mitgelaufenen Aaron Herrmann querlegen. Dieser traf dann mit einem sehenswerten Lupfer, der im linken Winkel einschlug. Bis zum Abpfiff blieb das Spiel aber spannend, da der FVE3 es verpasste, den dritten Treffer nachzulegen.


14. Spieltag - Sonntag, 12.11.23

FV Ettlingenweier III - FV Alem. Bruchhausen II 5:1 (0:0)

Torschützen: SASCHA KRETZ, DANIEL TOHN, JULIAN GAGO, AARON HERRMANN, NICK LEDWINA


13. Spieltag - Sonntag, 05.11.23

FV Malsch II - FV Ettlingenweier III 3:5 (1:4)

Torschützen: 2x HANS-MICHAEL KOCH, TORSTEN BECKER, DANIEL TOHN, NILS GUNTER

Die Zuschauer, die den Weg nach Malsch fanden, erlebten ein Auf und Ab der Gefühle – sowohl was das Wetter als auch den Spielverkauf anbelangte. Von Regen, Wind bis Sonne war alles dabei und auch im Spiel erlebte man alle Phasen von deutlich überlegen bis total verschlafen durch. Obwohl der FVE gut ins Spiel kam und gleich Druck machte lag man nach einem Fehler bereits nach 4 Minuten mit 1:0 zurück. Dieser Rückstand sollte allerdings nicht lange anhalten und Torsten Becker konnte den Ausgleich erzielen. In der Folgezeit war der FVE die deutlich bessere Mannschaft. Der Gegner schwächte sich durch einen unnötigen Elfmeter selbst, den Daniel Tohn souverän verwandelte. Mit einem Doppelpack innerhalb von vier Minuten unterstrich Hans-Michael Koch seine aktuell sehr gute Form und erhöhte auf 4:1.

Nach dem Seitenwechsel sah es so aus, als ob er FVE an die Leistung weiter anknüpfen kann. Nils Gunter traf in der 47. Spielminute zum 1:5 und jeder dachte, das Spiel sei damit gelaufen. Doch in der Folgezeit verschlief der FVE das Spiel und ließ den Gegner wieder ins Spiel zurückkommen. Nun tauchte dieser des Öfteren vor dem FVE-Tor auf und konnte in der 55. und 73. Spielminute zwei Treffer nachlegen. Man machte es spannender als man es hätte müssen und konnte am Ende den Vorsprung über die Zeit bringen.


12. Spieltag - Sonntag, 29.10.23

FV Ettlingenweier III - ATSV Mutschelbach III 8:2 (3:1)

Torschützen: 4x DANIEL TOHN, TORSTEN BECKER, MICHAEL NOLDE, HANS-MICHAEL KOCH, KARL-RÜDIGER BLONSKI


11. Spieltag - Sonntag, 22.10.23

SC Schielberg - FV Ettlingenweier 5:3 (2:1)

Torschützen: 2x JULIAN GAGO, DANIEL TOHN


10. Spieltag - Donnerstag, 12.10.23

FV Ettlingenweier III - FC Busenbach II 1:0 (0:0)

Torsch?tze: TORSTEN BECKER

Aufgrund der ?32-Meisterschaft in Berlin wurde das Spiel unserer 3. Mannschaft gegen Busenbach von Sonntag vorverlegt und die ersten 3 Punkte f?r unseren FVE wurden bereits vor dem Wochenende eingeholt. Einige Stammspieler aus den letzten Wochen mussten durch die Berlin-Reise durch junge Spieler ersetzt werden, sodass man mit einer stark verj?ngten Mannschaft um Aushilfscoach Kastner in das Spiel gegen Busenbach 2 angetreten ist.

Die ersten 20 bis 25 Minuten waren keine nennenswerten Aktionen beider Mannschaften. Viele Aktionen fanden im Mittelfeld bzw. zwischen den Strafr?umen statt. Nach Mitte der 1. Halbzeit kam unsere 3. Mannschaft besser ins Spiel, es wurden klarere B?lle gespielt und in der 43. Spielminute wurde das einzige Tor an diesem Abend geschossen. Nach einem Eckball erzielte Torsten Becker alias Toto per Kopfball das 1:0. Mit diesem Ergebnis endete auch die 1. Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel noch intensiver und kampfbetonter. In der ersten H?lfte der 2. Halbzeit hatte der Gegner mehr vom Spiel, konnte sich 3 gute Torm?glichkeiten erarbeiten, aber mit etwas Gl?ck ?berstand man diese Phase. Infolgedessen kam unsere 3. Mannschaft wieder besser ins Spiel und man erarbeitete sich einige gute Torchancen. Kurz vor Schluss erhielt Busenbach 2 eine rote Karte wegen einer Notbremse an Ole M?ller, der ansonsten allein auf den gegnerischen Torwart gelaufen w?re. Die darauffolgenden letzten Minuten hatte einerseits Busenbach noch die M?glichkeiten, das Unentschieden zu holen, aber andererseits auch unsere 3. Mannschaft auf 2:0 zu erh?hen. So blieb es am Ende bei einem knappen, aber verdienten 1:0 - Sieg.


9. Spieltag - Sonntag, 08.10.23

TSV Spessart - FV Ettlingenweier 5:1 (1:1)

Torsch?tze: HANS-MICHAEL KOCH


8. Spieltag - Dienstag, 03.10.23

FV Ettlingenweier III - SSV Ettlingen II 2:1 (1:1)

Torsch?tzen: TOBIAS KRAUT, MARIO KAUFMANN


7. Spieltag - Sonntag, 30.09.23

TSV Palmbach - FV Ettlingenweier III 3:5 (0:2)

Torsch?tzen: 2x MARIO KAUFMANN, TOBIAS KRAUT, HANS-MICHAEL KOCH, SEBASTIAN HAAGA

Hochverdienter Sieg bei einem kampfbetonten Spiel beim Tabellenf?hrer

Unsere dritte M?nnermannschaft gewann beim Tabellenf?hrer Palmbach hochverdient mit 3:5. Bereits ab der ersten Minute war es ein sehr kampfbetontes Spiel. Mit viel Cleverness und spielerischen Geschick gelang unser 3. Mannschaft in der 19. Spielminute das 0:1 durch Tobias Kraut. Mit einem satten Flachschuss gelang Hans Michael Koch in der 33. Spielminute das 0:2. Mit einer 0:2 F?hrung ging es in die Halbzeitpause.

Sehr fr?hzeitig in der 2. Halbzeit verk?rzte Palmbach in der 50. Spielminute auf 1:2. Doch bereits 6 Minuten sp?ter erh?hte Mario Kaufmann auf 1:3. Wie bereits das ganze Spiel ging es weiterhin hin und her und Palmbach verk?rzte erneut auf 2:3 in der 72. Spielminute. In der 77. Spielminute war es erneut Mario Kaufmann, der auf 2:4 erh?hte. In der 90. Spielminute gelang Sebastian Haaga das 2:5. In der 4. Spielminute der Nachspielzeit verk?rzte Palmbach erneut auf 3:5. Durch eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung endet das Spiel mit einem hochverdienten Sieg beim Tabellenf?hrer Palmbach.


6. Spieltag - Sonntag, 24.09.23

FV Ettlingenweier III - TSV Auerbach II 3:1 (0:0)

Torschützen: 2x HANS-MICHAEL KOCH, MARIUS MÖßNER

Hochverdienter Sieg bei einem kampfbetonten Spiel beim Tabellenf?hrer

Unsere dritte M?nnermannschaft gewann beim Tabellenf?hrer Palmbach hochverdient mit 3:5. Bereits ab der ersten Minute war es ein sehr kampfbetontes Spiel. Mit viel Cleverness und spielerischen Geschick gelang unser 3. Mannschaft in der 19. Spielminute das 0:1 durch Tobias Kraut. Mit einem satten Flachschuss gelang Hans Michael Koch in der 33. Spielminute das 0:2. Mit einer 0:2 F?hrung ging es in die Halbzeitpause. Sehr fr?hzeitig in der 2. Halbzeit verk?rzte Palmbach in der 50. Spielminute auf 1:2. Doch bereits 6 Minuten sp?ter erh?hte Mario Kaufmann auf 1:3. Wie bereits das ganze Spiel ging es weiterhin hin und her und Palmbach verk?rzte erneut auf 2:3 in der 72. Spielminute. In der 77. Spielminute war es erneut Mario Kaufmann, der auf 2:4 erh?hte. In der 90. Spielminute gelang Sebastian Haaga das 2:5. In der 4. Spielminute der Nachspielzeit verk?rzte Palmbach erneut auf 3:5. Durch eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung endet das Spiel mit einem hochverdienten Sieg beim Tabellenf?hrer Palmbach.


5. Spieltag - Sonntag, 17.09.23

TV Mörsch - FV Ettlingenweier III 1:2 (0:0)

Torschützen: HANS-MICHAEL KOCH, PATRICK TOHN

Der FV Ettlingenweier 3 holt sich einen hart erkämpften Auswärtssieg. Am Sonntag gastierte der FVE 3 beim TV Mörsch. Die Gastgeber, welche mit zehn Punkten aus den ersten vier Spielen gestartet sind, begannen die Partie schwungvoll und dominierten die erste Hälfte. Doch auch der FVE versteckte sich nicht und kam immer wieder durch Kontersituationen zu guten Chancen. Auf beiden Seiten stand das Abseits guten Chancen oder gar Toren im Weg. Gegen Ende der ersten Hälfte flachte die Partie ab, was auch der enormen Hitze geschuldet war.

Die zweite Halbzeit begann perfekt. So erzielte Hans Michael Koch nach 49 Minuten sehenswert die Führung. Die Heimmannschaft machte nun Druck und konnte in der 70. Minute ausgleichen. Die Mannschaft von Michael Götz zeigte jedoch Kampfgeist und ging drei Minuten später schon wieder durch einen Elfmeter von Patrick Tohn in Führung. Die letzten 20 Minuten verkamen zu einer Abwehrschlacht, bei der die Abwehr des FVE kompakt stand. Hervorzuheben ist dabei Jannis Heiser, welcher durch mehrere starke Paraden den Auswärtssieg festhielt. Karl Blonski sah in der Nachspielzeit noch die rote Karte. Am Ende blieb es bei einem 2:1 für die dritte Mannschaft des FV Ettlingenweier, welche nach fünf Spielen mit sieben Punkten auf Platz zehn der Tabelle steht.


4. Spieltag - Sonntag, 10.09.23

VfR Ittersbach - FV Ettlingenweier III 1:1 (0:1)

Torschuetze: DENIS SCHILLING


3. Spieltag - Freitag, 01.09.23

FV Ettlingenweier III - SV Bad Herrenalb 3:0 (1:0)

Torschuetze: 2x MARIO KAUFMANN, DOMINIC MAI


2. Spieltag - Sonntag, 27.08.23

SG Stupferich II - FV Ettlingenweier III 2:1 (1:0)

Torschütze: MARIO KAUFMANN


1. Spieltag - Sonntag, 20.08.23

FV Ettlingenweier III - SC Wettersbach 1:2 (1:2)

Torschütze: TORSTEN BECKER