Detail-News

Die Planungen laufen weiter

Auch wenn an diesem Wochenende der Trainingsbetrieb für die Kinder wieder verboten wurde und der Trainingsstart der Senioren noch in den Sternen steht, müssen die Planungen für die neue Saison 2021/2022 weitergehen. Und hier haben wir wieder sehr erfreuliche Nachrichten zu verkünden.

Im Team rund um die Mannschaften hat unser Physiotherapeut Sascha Schubert uns auch für die neue Saison seine Dienste zugesichert. Er wird sich weiterhin darum kümmern, dass alle Spieler nach ihren Verletzungen so schnell wie möglich wieder auf dem Platz stehen können und die ein oder andere schwere Trainingseinheit aus den Beinen massieren. Wir freuen uns, dass du uns weiterhin erhalten bleibst.

Auch bei der 3. Mannschaft wird es kaum Veränderungen geben. Michael Götz behält auch 2021/2022 das Zepter in der 3. Mannschaft in der Hand und wird mit der Mannschaft in das vierte Jahr in der B-Klasse gehen. Andreas Liebig wird berufsbedingt etwas kürzertreten, aber weiterhin als Co-Trainer dabei sein.

Auch das Tohn-/Revfi-Gespann, das seit Trainerbeginn immer im Trio agiert hatte, hat seinen 3. Mann gefunden. Nach dem Ausscheiden von Patrick Anstett wird Jannik Stroh als zweiter Co-Trainer zum Team dazu stoßen und das Trio vervollständigen. Jannik kam im Sommer 2016 als Spieler zum FVE und hat sich sofort sportlich und menschlich in die Mannschaft integriert. Im Sommer 2018 hängte er die Fußballschuhe an den Nagel, war aber neben dem Platz stets im Verein präsent. Umso mehr freut es uns jetzt, dass er nun wieder aktiv in das Fußballgeschehen einsteigen und die 1. Mannschaft unterstützen wird.

Ein weiterer Platz im Team um die Mannschaft füllt sich. Nachdem er in den letzten Jahren die Mannschaften schon aus dem Hintergrund sehr unterstützt hat, wird Marius Rieger dies zukünftig auch in offizieller Funktion tun und in die sportliche Leitung des Vereins einsteigen. Es ist nicht selbstverständlich, dass jemand schon in jungen Jahren auch neben dem Platz Verantwortung übernimmt und viel Zeit und Mühe in den Verein investiert. Kaum jemand vertritt unsere Werte so gut wie er und wir bedanken uns schon jetzt für die bisher geleistete Arbeit und hoffen, dass du deine Freude daran auch weiterhin behalten wirst.

Wir hoffen ebenfalls, dass sich dieser Kreis noch erweitern wird und der FVE in der Zukunft gut aufgestellt sein. Ebenfalls laufen die Gespräche mit Spielern im Hintergrund weiter, auch wenn momentan der Ball weiterhin ruht. Die Zu- und Abgänge werden wir im Sommer bekannt geben.


Datum: Sonntag, den 21.03.2021