Bambinis - Jahrgang 2013 und jünger

Trainingszeiten vor den Herbstferien: Montag, 17:00 - 18:15 Uhr auf dem Sportpatz in Ettlingenweier

Trainingszeiten nach den Herbstferien: Montag, 16:45 - 18:15 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in Ettligenweier

Trainer: Alexander Koch


Hallenturnier der Spfr. Forchheim am 02.11.19

Nur eine Woche nach Beendigung der Sommerspielrunde ging es in die Halle. Die Sportfreunde aus Forchheim luden in die Ufgauhalle ein. Aufgrund der Herbstferien und einiger krankheitsbedingter Ausfälle trat der FVE mit einer Mischung aus Bambinis/F1 & F2 an, zzgl. familiärer Unterstützung von Alessia, der Schwester von Giuliano. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ traf der FVE auf den Gastgeber, den SV Mörsch, FC Südstern, SC Neuburgweier, FT Forchheim und den Rastatter JFV gegen den es im letzten Spiel die einzige Niederlage „setzte“. Dagegen standen 4 Siege und ein Remis bei 16:3 Toren! Eine tolle Vorstellung der Jungs.

Es spielten: Alessia, Noa, Max, Jonah (6 Tore), Umut (4 ), Giuliano (6) und Raffael

Auch die Jüngsten, die Bambinis, waren im Einsatz! Nach Stationen wie u.a. Dosenwerfen, Eierlauf, Zielschiessen und einem Dribbelparcours trafen die „Koch-Buben“ auf die SG Siemens, den SC Neuburgweier und die Spfr. Forchheim. Die Jungs gaben bei ihrem ersten Auftritt in der Halle alles und gestalteten jedes Spiel ausgeglichen. Leider war das Glück an diesem Tag kein „FVE ler“.

 

 


Spielfest beim FVA Bruchhausen

Sonntag, 28.07.2019

Am Sonntag traten die Bambinis beim letzten Turnier für diese Runde an.Dieses fand beim Sportfest beim FVA Bruchhausen statt.

Der FVE sprang spontan für einen Gegner ein, der absagte und nahm daher mit 2 Mannschaften teil. Folglich hatte man somit 6 Spiele. Der FVE spielte gegen FV Sportfreunde Forchheim 1, FV Malsch 1+2, TSV Reichenbach, FVA Bruchhausen 2 und FSSV Karlsruhe.

Für den FVE trafen Moritz (6), Ben (2), Valentin (2), Tim, Emil und Leo. Zwischen den Spielen konnten die Kinder wieder verschiedene Spielstationen absolvieren. Jeder Spieler erhielt nach Abschluss der Turnierspiele eine Erinnerungsmedaille.

Für den FVE spielten: Leif, Linus, Benedikt, Leo, Ben, Emil, Jacob, Moritz, Tim, Valentin, Roland


Spielfest beim TSV Schöllbronn

Sonntag, 14.07.2019

Am Sonntag durften die Bambinis beim Sportfest in Schöllbronn ihr Können zeigen. Der FVE spielte gegen den TSV Spessart, SV Völkersbach, TSV Schöllbronn und den FVA Bruchhausen. Gespielt wurde 5 gegen 5. Die Bambinis konnten von 4 Spielen 3 Spiele für sich entscheiden und beim Spiel gegen den TSV Spessart wurden die Punkte geteilt.

In die Torschützenliste konnten sich an diesem Spielfest Moritz (5), Emil (5) Valentin (4), Jonah (4), Jacob (2), Linus, Ben und Noah eintragen.

Rund um die Spiele gab es für die Kinder noch verschiedene Spielstationen. Als Belohnung gab es für die Kinder ein „Flutschfingereis“ und die beliebte Medaille.

Für den FVE spielten: Emil, Jacob, Linus, Emilias, Jonah, Moritz, Valentin, Noah, Ben, Raffael